Erweiterte Suche
Preis einschränken:

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Produkte, Sonderangebote oder neue Gutscheine.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

54,95 EUR*
Details Die Anwendung des markenrechtlichen Erschöpfungsgrundsatzes auf Dienstleistungsmarken (Saarbrücker Studien zum Privat- und Wirtschaftsrecht)

Der Autor untersucht die rechtliche Möglichkeit und die tatsächliche Erforderlichkeit der Anwendung des markenrechtlichen Erschöpfungsgrundsatzes auf Dienstleistungsmarken. Die Arbeit nimmt ihren Ausgangspunkt in der Darstellung des rechts- und ...

54,95 EUR*
Details Die freie Benutzung beim Schreiben künstlerischer Literatur (Schriften zum Handels- und Wirtschaftsrecht)

Die Arbeit setzt sich mit den Fragen auseinander, ob und unter welchen Voraussetzungen gem. § 24 Abs. 1 UrhG in der künstlerischen Literatur urheberrechtlich geschützte Elemente übernommen werden dürfen. Ausgehend von der Verblassensformel der ...

56,95 EUR*
Details Vorratsgründung und Mantelverwendung - Alternativmöglichkeiten zum gesetzlichen Gründungsverfahren? (Studien zum deutschen und europäischen Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht)

Nachdem der BGH in den Jahren 2002 und 2003 zu wichtigen Fragestellungen der Mantelverwendung Stellung bezogen hat, strebt der Autor mit seiner Arbeit eine Klärung der Frage an, in wieweit Vorratsgründung und Mantelverwendung (weiterhin) ...

62,95 EUR*
Details Die Ad-hoc-Publizität im deutschen und italienischen Recht (Studien zum Europäischen und Internationalen Wirtschaftsrecht)

Die Arbeit befasst sich mit der Ad-hoc-Publizität im deutschen und italienischen Recht. Vor dem wichtigen Hintergrund des europäischen Rechts liegt der Schwerpunkt der Dissertation in der Rechtsvergleichung zwischen diesen zwei Rechtsordnungen. Dabei ...

64,95 EUR*
Details Flucht aus der kartellrechtlichen Bußgeldverantwortung?: Unternehmensrestrukturierung und Haftungsnachfolge im deutschen und europäischen Bußgeldrecht ... Studien zum Privat- und Wirtschaftsrecht)

Die Arbeit untersucht die kartellrechtliche Haftungsnachfolge im deutschen und im EU-Recht. Kann sich der Rechtsverletzer durch Verkauf des Rechtsträgers, dessen Vermögens bzw. einer Maßnahme nach dem UmwG der Kartellsanktion entziehen bzw. diese ...

66,95 EUR*
Details Verfassungsrechtliche Vorgaben für das Kollisionsrecht in einem Gemeinsamen Markt: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zu den Grenzen ... (Frankfurter wirtschaftsrechtliche Studien)

Die Vereinigten Staaten von Amerika bieten für die Bedeutung von verfassungsrechtlichen Vorgaben für das einzelstaatliche Kollisionsrecht in einem Gemeinsamen Markt ein besonders anschauliches Beispiel. Die Arbeit analysiert die Rechtslage in den ...